Navi

Tag Archives: DSGVO

23 Apr' 19

Ist meine Website DSGVO-konform?

Check #1

Website-Verschlüsselung

Überprüfe die URL Deiner Webseite. Befindet sich ein grünes Schloss vor der URL „https“, ist Deine Seite verschlüsselt.  

Check #2

Datenschutzerklärung & Impressum

Erfüllst Du alle aktuellen Informationspflichtangaben, wie Name des Betreibers der Website, Kontaktdaten, ggf. Datenschutzbeauftragter soweit erforderlich, Zweck der Datenverarbeitung, Rechtsgrundlage, Speicherdauer, Cookies, Server-Log-Files, Widerspruchsklausel, Beschwerderecht, Recht auf Datenübertragung, u.v.m.? Wir raten Dir, diese in regelmäßigen Abständen zu checken.  

Check #3

Formulare

Überprüfe all Deine Formulare (Kontaktformular, Ter

Know More
08 Mrz' 19

Checkliste: Ist Deine Website fit für´s Netz?

UNSER 7-PUNKTE-WEBSITE-CHECK:

Wenn Du nicht in der grauen Masse von Webseiten im WWW untergehen möchtest, muss Du unbedingt unsere kleine Checkliste lesen!  

Check 1: Ist Deine Seite ein optisches Highlight?

Schlicht und langweilig ist out - helle, kräftige Farben und Farbverläufe sind angesagt. Ebenso ausgefallene Schriftarten und individuelle Grafiken und Illustrationen. Die User sind es überdrüssig, Baukastenseiten nach Schema F zu sehen.  

Check 2: Wie schnell ist Deine Website?

Die Menschen werden immer ungeduldiger und möchten nicht warten. Eine Website muss in zwei Sekunden oder weniger geladen sein, sobald der User auf den Link klickt.  

Check 3: Wie sieht´s mi

Know More
07 Feb' 19

10 Tipps für eine rechtssichere Webseite

Du hast eine Webseite, bist dir aber unsicher, ob diese auch tatsächlich rechtlich tip top sauber und in Ordnung ist? Gerade in Bezug auf Datenschutz, Impressum und Bildrechten lauern dir als Webseitenbetreiber eine Reihe von Abmahn-Fallen, die dir teuer zu stehen kommen können.   Damit dir das auf gar keinen Fall passiert, zeigen wir dir 10 Tipps und To-Do´s für deine Unternehmensseite:  

TIPP 1)

Sorge dafür, dass deine Website verschlüsselt ist

Grundsätzlich müssen alle Webseiten, auf denen personenbezogene Daten erhoben werden, SSL-verschlüsselt sein - auf alle Fälle dort, wo es um Kontaktformulare oder Newsletter-Anmeldungen geht. Ob eine Seite verschlüsselt ist, erkennst Du an der U

Know More
22 Jan' 19

Was ist die neue ePrivacy Verordnung und warum betrifft mich das?

Die ePrivacy-Verordnung ist eine Ergänzung der DSGVO. Die DSGVO stellt dabei die Basis, die EPVO die nächste Stufe. D.h. während die DSGVO greift, wenn personenbezogene Daten vorliegen, kümmert sich ePrivacy um den Weg dorthin. Sie soll mit der seit 2002 geltenden ePrivacy-Richtlinie, die zuletzt 2009 in Bezug auf Cookies aktualisiert wurde, vollständig als Verordnung ersetzt werden. Warum? Weil die bisherige ePrivacy-Richtlinie aus Sicht der EU-Kommission nicht mehr den aktuellen technischen Fortschritten entspricht. Außerdem soll damit das Datenschutz-Niveau in der EU angeglichen und angehoben werden – als EU-Strategie für den digitalen Binnenmarkt.   Die ePrivacy-Verordnung soll Daten von natürlichen und juristisc

Know More
20 Jul' 18

AV-Vertrag

Um den datenschutzrechtlichen Anforderungen bei der Auftragsverarbeitung personenbezogener Daten gemäß der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) gerecht zu werden, bedarf es in bestimmten Fällen eines Auftragsverarbeitungs-Vertrags (AV-Vertrag). Diesen haben wir in Zusammenarbeit mit unserem Datenschutzbeauftragten, Dr. Sebastian Kraska, IITR Datenschutz GmbH, Marienplatz 2, 80331 München, erstellt und stellen Ihnen diesen gerne zur Verfügung.  

Wir als Auftragsverarbeiter in den Bereichen Webdesign, Newsletter, Online-Marketing, Social Media Marketing, Mailing, empfehlen jedem unserer Kunden, diesen Vertrag mit uns abzuschließen.

 

Übermittlung und Abschluss des AV-Vertrags

Wenn Ihnen dar

Know More
28 Jun' 18

4 Wochen DSGVO

Bist Du sicher, dass Deine Webseite alle Anforderungen erfüllt?

  Die DSGVO ist seit vier Wochen rechtskräftig und so manch einer ist sich nicht sicher, ob die Unternehmensseite tatsächlich allen Richtlinien entspricht und somit absolut DSGVO-konform ist. Geht es Dir auch so?   Nochmal kurz zusammengefasst, was die DSGVO von Dir verlangt:  
Alle Unternehmen und Webseiten, die personenbezogene Daten (Kunden-, Mitarbeiter- und Nutzerdaten) verarbeiten, müssen mit diesen sorgfältig umgehen.
 

Für Deine Webseite heißt das in der Praxis, dass Du …

  … das Impressum anpassen solltest.   … bei der Gestaltung Deiner Datenschutzerklärung w

Know More
Wie dürfen wir Ihr Unternehmen unterstützen?

Wir beraten Sie gerne persönlich unter 0961 470 30 661.